Atelier for Artists in Residence (German)

Speak macht Kulturförderung.
Das «Atelier Villatalla» wurde im Winter 2009 fertig gestellt und im April erstmals von Künstlern bezogen. Mittlerweile ist es auf über zwei Jahre hinaus ausgebucht.

Speak ist quasi aus dem Freien Theater heraus entstanden. smomos&smomos hiess unsere Theatertruppe (1979-1997). Zu der Zeit haben wir profitiert von Subventionen und Zuwendungen verschiedenster Art.

Heute sind wir in der glücklichen Lage, die Künstlerszene selbst zu unterstützen. In unserem Feriendomizil Villatalla haben wir ein kleines Haus ausgebaut. Zwei Räume, ein Atelier und ein Studio mit Küche und Bad. Alles klein – aber fein.

Diese Liegenschaft stellen wir nun Schweizer KünstlerInnen zur Verfügung. Umsonst, für 1-3 Monate. Einzige Bedingung ist, dass die Gäste etwas im ligurischen Bergdorf zurück lassen: Ein Bild, eine Skulptur, ein Konzert auf der Piazza, eine DVD.

Informationen zum Künstleratelier: artists in residence

» Bewerbungsunterlagen für interessierte KünstlerInnen